Ändel Schletti gewinnt den Jungschwingertag

Am Sonntag, 14. September 2014, fand in Boltigen der 25. Buebeschwinget statt. Am Jungschwingertag zeigten über 240 Schwinger ihr können. In der ältesten Kategorie 1998/1999 konnte sich Ändel Schletti den Kategoriensieg erschwingen. Im Schlussgang stellte er gegen Peter Beer aber trotzdem reichte es mit 57.75 Punkten für den Sieg.  Für diese super Leistung gratuliert der Schwingklub Lenk und Umgebung recht herzlich.

Den begehrten Zweig erhielten Patrick Gobeli im 5. Rang (Kategorie 98/99), Beat Gobeli im Rang 8b (Kategorie 00/01) und David Zimmermann im Rang 10h (Kategorie 02/03). Ohne den Zweig mussten sich Christian Burri, Klaus Burri, Timo Zimmermann, William Harvey und Ueli Stalder begnügen. Für die guten Resultate und den tollen Einsatz gratulieren wir.

Zurück