2. Kranz von Andreas Schletti - Bravo

 

Andreas Schletti und sein zweiter Kranz – Herzliche Gratulation

 

 

Am Sonntag den 21.05.2017 fand in der Eishalle von Tramelan das Bern-Jurassische Schwingfest statt. Mit rund 140 Teilnehmern davon nur 5 Eidgenossen.

 

Ändel konnte bereits den ersten Gang für sich entscheiden. Danach kamen eine Niederlage im zweiten Gang und anschliessend zwei weitere Siege. Nach vier Gängen lag er mit 38.50 Punkten auf Rang 2. Im fünften Gang bekam er es mit dem starken Emmentaler Aeschbacher Matthias zu tun, der sich im Schlussgang mit einem "gestellten" Gang zufrieden geben musste. Der sechste Gang konnte Andreas Schletti wiederum für sich entscheiden und sicherte sich somit den Kranz. Auf Schlussrang 6i mit hervorragenden 57.00 Punkten klassierte sich Andreas Schletti und erhielt damit seinen zweiten Kranz. Die Freude darüber war riesen gross.

 

Mit Reber Viktor im Rang 22d und Moor Ueli im Rang 28, haben zwei weitere Schwinger aus unserem Klub am Fest teilgenommen.

 

Nun wünscht der Schwingklub Lenk und Umgebung alles Gute und freut sich auf weitere tolle Resultate von Ändel Schletti und seinen Teamkollegen.

 

Ps: Aus unserem Nachbarklub in Saanen konnte Florian Aellen mit 58.00 Punkten den hervorragenden zweiten Rang erreichen. Mit Lorenz Waber erzielte ein weiteres bekanntes Gesicht ein sehr gutes Resultat. Lorenz Waber klassierte sich im selben Rang wie Ändel.

 

Nicole Tritten

 

 

 

 

 

 

Zurück