3. Kranz von Andreas Schletti - Bravo

 

 

Andreas Schletti und sein dritter Kranz – Herzliche Gratulation

 

 

In Meinisberg fand am Sonntag den 28.05.2017 das Seeländische-Schwingfest statt. Vor rund 4000 Zuschauern und bei hochsommerlicher Wärme gaben die Athleten alles.

 

Im ersten Gang gegen Habegger Heinz musste Ändel leider eine Niederlage entgegen nehmen. Die nächsten drei Gänge konnte er aber souverän gewinnen. Somit bekam er es im fünften Gang mit dem Eidgenossen Roth Philipp zu tun, der sich dann auch den Sieg holte. Sein sechster Gang konnte Ändel wiederum für sich entscheiden. Er klassiert sich mit vier gewonnenen Gängen und zwei Niederlagen auf dem ausgezeichneten Schlussrang 7c mit 56.50 Punkten. Mit dieser super Leistung konnte er sich seinen nächsten Kranz sichern und das feiern von letzter Woche wiederholen.

 

Mit Reber Viktor im Rang 22b und Moor Ueli im Rang 23c, haben zwei weitere Schwinger aus unserem Klub am Fest teilgenommen.

 

Der Schwingklub Lenk und Umgebung wünscht alles Gute und freut sich auf weitere tolle Resultate von Ändel Schletti und seinen Teamkollegen.

 

 

 

 

Nicole Tritten

 

 

 

 

 

 

Zurück