3. Kranz von Patrick Gobeli - Herzliche Gratulation

Patrick Gobeli und sein dritter Kranz

Patrick Gobeli und sein dritter Kranz 

 

Am Samstag den 03.06.2017 fand in Niederbipp das Oberaargauische Schwingfest statt. Vor rund 5300 Zuschauern traten sich 164 Schwinger gegenüber. 27 Schwinger konnten  sich mit dem Kranz auszeichnen lassen. Davon gingen 7 Kränze ins Berner Oberland.

Patrick griff im ersten Gang mit dem Emmentaler Moser Michael zusammen. Diesen Gang und auch den zweiten konnte er mit der Maximalnote 10.00 gewinnen. So bekam er es bei seinem dritten Gang mit dem Eidgenossen Käser Remo zu tun. Nach einem kämpferischem Gang hiess der Sieger Käser Remo. Nach der Mittagspause gaben sich Patrick und Flühmann Michael die Hand. Schon nach ein paar Minuten gab es für Patrick die nächsten 10.00 Punkte auf sein Notenblatt. Somit stand er nach dem vierten Gang hinter Sempach Matthias der bis jetzt alle Gänge souverän gewinnen konnte, auf dem Zwischenrang 2a. So war klar das sich Patrick im fünften Gang gegen den Schwingerkönig von 2013 messen muss. Nach einer guten Leistung musste er seine zweite Niederlage entgegen nehmen. Nun kam es zum entscheidenden letzten Gang von Patrick, den er mit einer kämpferischen Leistung gewinnen konnte. Mit der ausgezeichneten Punktzahl von 57.00 und dem Rang 4h durfte er seinen dritten Kranz mit grosser Freude entgegen nehmen.

 

Mit Moor Ueli aus St.Stephan nahm ein weiterer Schwinger aus unserem Klub am Oberaargauischen teil. Mit insgesamt einem Sieg, zwei gestellten Gängen und drei Niederlagen befand er sich mit 53.25 Punkten auf dem guten Rang 19e. Wir gratulieren auch ihm herzlich zu seiner guten und kämpferischen Leistung.

 

Zum 7. Mal gewann Matthias Sempach  vor den rund 5‘300 Zuschauern das Oberaarauische Schwingfest. Obwohl er im Schlussgang gegen Wenger Kilian stellte reichte es ihm zum Tagessieg.

 

Mit grosser Freude ging es nach dem Schwingfest ins Festzelt zur Kranzübergabe. Anschliessend konnte sich Patrick von seiner Familie und seinen Freunden feiern lassen.

Nun bleibt dem Schwingklub Lenk und Umgebung nur noch, Patrick Gobeli herzlichst zu seinem 3. Kranz zu gratulieren.

 

Nicole Tritten

Zurück