Oberländisches Schwingfest 2018

 

Sonntag 27.05.2018

 

Am Sonntag den 27.05.2018 besuchten 5519 Schwingerfans das Oberländische bei uns an der Lenk. Um den rund 200 aktiv Schwinger mit Spannung  zu zuschauen. Unsere beiden Kranzgewinner gelang ein sehr guter Start in den Morgen, Patrick Gobeli sowie Andreas Schletti konnten beide am Mittag 2 Siege und einen gestellten Gang aufweisen. Bereits im zweiten Gang wurde Patrick der Gast Krähenbühl Tobias zugeteilt, die beiden trennten sich mit einem gestellten Gang. Gleich nach dem Mittag erhielt Andreas den Eidgenossen Patrick Schenk zugeteilt, gegen den er bravurös gewann. Dann ging es direkt mit dem nächsten Eidgenossen für Andreas weiter. Gegen den starken Florian Gnägi musste er dann eine Niederlage entgegen nehmen. Unterdessen hatte Patrick zwei Gestellte Gänge gegen Urfer Simon und Steffen Valentin auf dem Notenblatt. So konnten unsere beiden Schwinger zum Abschluss den letzten 6.Gang für sich entscheiden. Somit konnten beide am Ende des Tages ihr Heimfest kranzgeschmückt feiern. Andreas Schletti mit 57.00 Punkten auf Rang 5f und Patrick Gobeli mit 56.50 auf Rang 7d.

 

 

Das Fest entschied nach gut 5 Minuten Orlik Curdin im Schlussgang gegen Roschi Ruedi für sich.

 

Weiter haben auch unsere anderen Schwinger Stalder Ueli, Moor Ueli, Reber Viktor, Reber Daniel, Burri Christian, Burri Klaus und Eggen Matthias eine gute Leistung an ihrem Heimfest gezeigt.

 

Vom ganzen Schwingklub Lenk und Umgebung möchten wir unseren Schwingern herzlich zu Ihrer super Leistung gratulieren und Ihnen alles Gute für Ihre weiteren Feste dieser Saison wünschen. Danke vielmal es macht Freude euch bei euren guten Resultaten zu zuschauen, weiter so.

 

 

Nicole Tritten

 

 

Zurück