Saisonstart 2018

 

 

 

Saisonstart 2018

 

Für die Berner Oberländer Schwinger begann der Start in die diesjährige Saison mit dem Auftakt am 25.03.2018 beim Hallenschwinget in Thun. So auch für Patrick Gobeli. Patrick bekam es im ersten Gang mit dem Eidgenossen Anderegg Simon zu tun, dieser Gang wurde aber nach 4min wegen Rippen Problemen von Anderegg abgebrochen. Danach startete er nochmal und begann erfolgreich mit 2 Siegen in die Saison. So kommt es im dritten Gang zu einem spannenden Duell mit dem ebenso stark gestarteten Orlik Curdin. Die beiden stellten nach einem attraktiven Kampf mit 9.00. Im vierten Gang holte sich Patrick wiederum einen Sieg heraus. Jetzt ging es um den Einzug für den Schlussgang doch leider musste er eine Niederlage entgegen nehmen. So traf er im letzten Gang auf Steudler Kevin und gewann an diesem Tag zum dritten mal mit einer platten 10.00. Damit erarbeitete er sich hervor auf den hervorragenden Rang 2b zusammen mit Luginbühl Hanspeter mit 57.25.

 

Das Fest für sich entschied der Heimenschwander Sempach Thomas

 

Vom  Schwingklub Lenk und Umgebung waren auch Stalder Ueli, Burri Klaus, Burri Christian, Moor Ueli, Reber Viktor und Schletti Andreas am Start.

 

http://esv.ch/documents/ranglisten/2018-03-25_Jahresschwinget_Thun-RL.pdf

 

 

 

Nicole Tritten

Zurück